Trainer-Suche in Aspach: Vollmann und Zimmermann Kandidaten?

Nach der geglückten Rettung läuft bei der SG Sonnenhof Großaspach die Suche nach einem neuen Trainer. Zu den Kandidaten sollen nach "Kicker"-Angaben Peter Vollmann, Mark Zimmermann, Rainer Scharinger und Alexander Blessin gehören.

Vollmann ist Rekordtrainer

Mit zwei Siegen aus zwei Spielen führte Markus Lang den Dorfklub im Saisonfinale zum Klassenerhalt, nachdem sich der Klub zuvor von Florian Schnorrenberg getrennt hatte. Da der 43-Jährige aber nicht über die nötige Fußballlehrer-Lizenz verfügt, wird die SG Sonnenhof mit einem neuen Trainer in die Saison gehen. Mit Peter Vollmann, der zuletzt von Juni 2015 bis Juni 2018 beim VfR Aalen an der Seitenlinie stand, würde Großaspach einen überaus erfahrenen Coach gewinnen: 237 Spiele machen den 61-Jährigen zum Rekordtrainer der 3. Liga. In der abgelaufenen Saison war Vollmann als Experte für "Magenta Sport" im Einsatz.

Zimmermann zuletzt in Jena

Mark Zimmermann war bis zu seiner Entlassung im vergangenen Dezember über 25 Jahre beim FC Carl Zeiss Jena aktiv und führte den Klub vor zwei Jahren zurück in die 3. Liga. Rainer Scharinger trainierte zuletzt den SC Rheindorf Altach in Österreichs Bundesliga, zuvor stand der 52-Jährige beim Karlsruher SC und dem VfR Aalen an der Seitenlinie. Noch im Amt ist Alexander Blessin: Der 46-Jährige coacht die U19 von RB Leipzig. Wann eine Entscheidung fällt, ist noch offen. Knapp zwei Wochen noch, dann steigt die SG Sonnenhof in die Vorbereitung auf die neue Saison ein.

   
Back to top button