"Absoluter Wunschspieler": MSV verpflichtet Dominic Volkmer

Der MSV Duisburg hat auf dem Transfermarkt nachgelegt und sich die Dienste von Innenverteidiger Dominic Volkmer gesichert. In Jena war der 24-Jährige bereits Kapitän und galt als "absoluter Wunschspieler" der Zebras.

"Mussten nicht mehr diskutieren"

Cheftrainer Torsten Lieberknecht, Sportdirektor Ivica Grlic und Chefscout Chris Schmoldt stecken ihre Köpfe in diesen Tagen besonders häufig zusammen, um den Kader des MSV Duisburg für die kommende Saison zu verstärken. Ziemlich schnell wurde dabei klar, dass alle drei – unabhängig voneinander – einen absoluten Wunschspieler haben: Dominic Volkmer.

Und der Wunsch wurde erfüllt: "Als wir jetzt über ihn gesprochen haben, haben wir festgestellt, dass wir schon lange um die gleiche Person buhlen – da mussten wir also gar nicht mehr diskutieren", sagt Lieberknecht über den 24-Jährigen, der laut Grlic "Angebote aus der zweiten Liga und von richtig starker Drittliga-Konkurrenz" hatte.

Volkmer zeichnet Willensstärke aus

Volkmer wechselt für zwei Jahre an die Wedau, zuvor stand er bereits für Werder Bremen II, Jahn Regensburg und Carl Zeiss Jena auf dem Platz. Dabei bringt der 24-Jährige die Erfahrung aus 100 Profi-Spielen mit, zwei davon in der 2. Bundesliga. Für Lieberknecht präsentiert Volkmer dazu vor allem Willensstärke: "Dominic war in Jena Kapitän: Ihn zeichnen seine ausgeprägte Mentalität, seine Zweikampf- und Kopfballstärke aus. Er ist Linksfuß – das alles war uns bei der Besetzung in der Innenverteidigung sehr wichtig."

In Duisburg nimmt Volkmer wohl eine zentrale Rolle in der Planung um das Duisburger Abwehrzentrum ein, nachdem mit Lukas Boeder und Matthias Rahn zwei Innenverteidiger verabschiedet wurden. "Ich freue mich riesig auf meine neue Aufgabe hier in Duisburg. Wir werden von Tag eins gemeinsam daran arbeiten, unsere Ziele zu erreichen", sagt Volkmer, der für Jena in der letzten Saison 19 Partien bestrtitt. Mit Vincent Gembalies und Marvin Compper stehen zwei zentrale Abwehrspieler noch unter Vertrag, empfehlen soll sich bis auf Weiteres U19-Spieler Folarin Ibigoni Williams.

   
  • Phillip

    Volkmer ist ohne Frage kein schlechter IV, aber ob sich jetzt wirklich so viele, auch Zweitligisten, um ihn bemüht haben?

  • Torsten

    Dann viel spass mit dem versager..einer der gründe warum jena jetzt 4. liga spielt.

  • Joe Leconte

    Na, wenn es der absolute Wunschspieler ist dann ist es ja Bingo für den MSV.

    • Jens

      Naja als IV kommt er von der Schießbude der 3. Liga letzte Saison! Es liegt nicht an einem ich weiß.

Back to top button