1. FC Saarbrücken: Dominik Ernst erneut verletzt

Das Verletzungspech beim 1. FC Saarbrücken hält weiter an: Nach Adriano Grimaldi (Muskelbündelriss) hat sich beim Training am vergangenen Freitag auch Dominik Ernst erneut am Knie verletzt.

Genaue Diagnose wohl am Dienstag

Um was für eine Verletzung es sich handelt, dazu machte der Klub in einer am Montagnachmittag verschickten Pressemitteilung keine Angaben. Nähere Einzelheiten wird der FCS wohl erst am Dienstag kommunizieren. Für diesen Tag ist auf Anraten von Mannschaftsarzt eine Arthroskopie geplant, um die am Montag durchgeführten Analyseverfahren "wie Röntgen sowie MRT zu ergänzen und letztendliche Sicherheit in der Diagnose der Verletzung zu erhalten".

Feststeht aber bereits, dass Ernst das Heimspiel gegen die U23 des SC Freiburg am Samstag verpassen wird. Bereits seit Mitte August fällt der Rechtsverteidiger aufgrund von Knie-Problemen aus. Auf sein Comeback wird der 32-Jährige, der in dieser Saison erst drei Partien bestreiten konnte, somit weiter warten müssen.

   
Back to top button