1. FC Heidenheim mit neuem Liga-Startrekord

Noch nie startete ein Team so gut in eine neue Spielzeit wie der 1. FC Heidenheim. Nach neun Spieltagen hat die Mannschaft bereits 22 Punkte und ein Torverhältnis von 17:5 eingefahren. Die bisher einzige Niederlage kassierten die Spieler um Kapitän Marc Schnatterer am fünften Spieltag beim SV Darmstadt (0:1). Das erste und bisher einzige Remis gab es in der zweiten Runde vor heimischem Publikum gegen den SSV Jahn Regensburg (2:2). Auch in den Spielzeiten 2008/2009 und 2010/2011 lagen mit dem SC Paderborn, der am Ende der Spielzeit auch den Aufstieg in die 2. Bundesliga feierte, und den Kickers Offenbach zwei Teams mit der gleichen Punktzahl auf dem ersten Rang. Allerdings haben beide Vereine im Vergleich mit den Heidenheimern die schlechtere Tordifferenz (Offenbach 21:11 und Paderborn 18:10).

FOTO: 1. FC Heidenheim

   
Back to top button