Zweite Chance: Kwarteng trainiert erneut beim FCM mit

In die Trainingswoche ist der 1. FC Magdeburg am Montag mit einem Probespieler gestartet, der bereits während des Trainingslagers in der Türkei vorgespielt hat: Moritz-Broni Kwarteng.

Zuletzt beim HSV

Anfang Januar war der 23-Jährige mit dem 1. FC Magdeburg in die Türkei gereist, musste das Trainingslager aus gesundheitlichen Gründen aber vorzeitig verlassen. Nun darf er sich erneut präsentieren und für einen Vertrag vorspielen. Der Offensivspieler ist momentan vereinslos, zuvor stand er beim Hamburger SV unter Vertrag. Für die Norddeutschen bestritt der in Stuttgart geborene Deutsch-Ghanaer in vier Jahren 69 Regionalliga-Partien (14 Tore, 13 Vorlagen) sowie drei Zweitliga-Spiele (eine Vorlage). In dieser Zeit wurde er zwischenzeitlich auch von FCM-Trainer Christian Titz gecoacht.

   
  • oliversta_1.fcm1965

    Freu mich das sie Kwarteng noch ne Chance gegeben haben.

Back to top button