Würzburger Kickers testen Niklas Zulciak

Von

© imago/foto2press

Mit Niklas Zulciak ist am Freitag ein Probespieler ins Training der Würzburger Kickers eingestiegen – das berichtet die "Main Post".

Acht Zweitliga-Spiele in Polen

Derzeit steht der 24-jährige Mittelfeldspieler beim polnischen Zweitligisten Warta Posen unter Vertrag, wo er in der bisherigen Saison achtmal zum Einsatz kam und ein Tor erzielte. Für Drittligist Wisla Pulawy verbuchte der gebürtige Frankfurter in der vergangenen Saison neun Tore in 23 Spielen, zuvor stand er für die Reservemannschaft von Erstligist Lech Posen auf dem Platz. In 22 Viertliga-Spielen netzte Zulciak 16 Mal ein und bereitete sieben weitere Treffer vor, außerdem kam er in zwei Partien der Ekstraklasa zum Einsatz.

"Wollen ja vorbereitet sein"

Im Sommer 2016 stellte sich der offensive Mittelfeldspieler auch beim Halleschen FC vor, erhielt aber keinen Vertrag. Ob der ehemalige Jugendspieler des FSV Frankfurt nun in Würzburg unterschreibt, wird sich wohl erst Ende Januar entscheiden: "Wir wollen ja vorbereitet sein, wenn irgendetwas passiert", so Trainer Michael Schiele gegenüber der Zeitung.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.