Würzburger Kickers: 1:1 im Testspiel gegen belgischen Erstligisten

Von

© imago

Die Würzburger Kickers kamen in einem Testspiel am Donnerstag zu einem 1:1 gegen den belgischen Erstligisten Waasland-Beveren.

Baumann trifft

In der Partie über viermal 30 Minuten waren die Belgier zunächst in Führung gegangen (26.), ehe Dominic Baumann in der 76. Minute zum 1:1-Endstand traf. Zwischen den Pfosten standen jeweils 60 Minuten die beiden Testspieler Eric Verstappen und Michael Zetterer. Auch Niklas Zulciak, der ebenfalls für einen Vertrag vorspielt, kam für insgesamt 60 Minuten zum Einsatz. "In den ersten beiden Abschnitten haben wir den Ball schnell zirkulieren lassen und hatten ein hohes Tempo in unserem Spiel", wird Cheftrainer Michael Schiele auf der Kickers-Homepage zitiert. "Über die 120 Minuten gesehen haben wir sehr wenig zugelassen, vor allem in den letzten beiden Abschnitten hätten wir noch mehr Treffer erzielen können. Insgesamt war es nach drei Einheiten hier in Pinatar ein ordentlicher Test."

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.