Weiter in Quarantäne: FCS auch gegen Zwickau ohne Gouras

Der 1. FC Saarbrücken muss auch beim Auswärtsspiel in Zwickau am Freitagabend (19 Uhr) auf Minous Gouras verzichten.

Immer noch Corona-positiv

Wie die "Bild" berichtet, sei der 23-Jährige noch immer Corona-positiv und befinde sich daher weiter in Quarantäne. Erstmals vor etwas mehr als zwei Wochen war Gouras positiv getestet worden und verpasste seitdem bereits die Spiel gegen Verl und Berlin. Derweil soll Adriano Grimaldi, der momentan an einer Zerrung im Oberschenkel laboriert und derzeit individuell trainiert, nach Angaben der Zeitung ebenso wie Torhüter Daniel Batz (Beschwerden an der Patellasehne), Dominik Ernst (grippaler Infekt) und Rasim Bulic (Pferdekuss) rechtzeitig für Freitag fit werden.

   
Back to top button