Wehen Wiesbaden trennt sich von Martin Abraham

Der SV Wehen Wiesbaden und Mittelfeldspieler Martin Abraham haben sich auf eine vorzeitige Auflösung des bis zum 30. Juni 2012 laufenden Vertrages geeinigt.  Der 33-Jährige Abraham war im Juli 2010 von SK Slavia Prag zum SVWW gewechselt. Insgesamt spielte er 29-mal in der 3. Liga (vier Tore). Im September 2011 wurde er aufgrund von mehreren Vorfällen vom Trainings- und Spielbetrieb bei den Profis suspendiert. Seitdem trainierte er bei der zweiten Mannschaft mit. Geschäftsführer Wolfgang Gräf wird wie folgt auf der Vereinshomepage der Wiesbadener zitiert: „Wir wünschen Marin Abraham für seine Zukunft alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit. Und wir bedanken uns bei ihm für seinen Einsatz für den SVWW.“

 

   
Back to top button