Wehen-Wiesbaden mit der Chance auf Platz 3

Von

Zum Abschluss des 6. Spieltages empfängt am heutigen Nachmittag der SV Wehen-Wiesbaden den FC Carl Zeiss Jena. Nach dem überraschenden 2:1-Erfolg am vergangenen Wochenende gegen Eintracht Braunschweig möchte das Team von Trainer Gino Lettieri in der heimischen Brita-Arena den nächsten Sieg einfahren. Gelingt dieses Vorhaben, würde man bis auf den dritten Tabellenplatz vorrücken. Etwas anders hingegen dagegen sieht es bei den Gästen aus Thüringen aus. Nach der 0:7-Pleite vor zwei Wochen gegen Saarbrücken und nach dem Last-Minute-Remis gegen Bayern II in der letzten Woche wäre man wahrscheinlich auch heute mit einer Punkteteilung zufrieden.

   

liga3-online.de