Wehen Wiesbaden: Markus Kolke bleibt bis 2018

Der SV Wehen Wiesbaden hat am Donnerstag den am Saisonende auslaufenden Vertrag von Stammkeeper Markus Kolke um zwei weitere Jahre bis 2018 verlängert und damit nach Nils-Ole Book und Patrick Funk den dritten Leistungsträger weiter an den Verein gebunden.

"Wir sind alle glücklich, dass Markus bei uns bleibt. Gerne vergisst man, dass er mit seinen 25 Jahren noch ein junger Torwart ist, der noch nicht am Ende seiner Entwicklung steht“, so SVWW-Trainer Sven Demandt. Kolke kam im Juli 2011 von Waldhof Mannheim zum SVWW und ist seit der Saison 2013/14 Stammkeeper. Insgesamt bestritt der 25-Jährige 89 Pflichtspiele für die Hessen. "Ich fühle mich sehr wohl im Verein und der Region. Jetzt wollen wir schnellstmöglich 42 Punkte holen und in der neuen Saison wieder angreifen", wird Kolke zitiert.

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button