Wehen Wiesbaden gegen Chemnitz live auf mdr.de

Wenn am heutigen Nachmittag der SV Wehen Wiesbaden gegen den Abstieg und der Chemnitzer FC um den Aufstieg kämpft, ist der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) live dabei. Ab 14 Uhr zeigt der Sender die Partie in einem Internet-Live-Stream auf mdr.de. „Es wird keineswegs eine einfache Aufgabe, obwohl Wehen Wiesbaden in dieser Saison nicht den eigenen Ansprüchen gerecht geworden ist", so CFC-Trainer Gerd Schädlich auf der Vereinshomepage. Das Duell zwischen Wehen Wiesbaden und dem Chemnitzer FC damit bereits das 13. Duell in dieser Saison, das als Internet-Livestream auf mdr.de übertragen wird. 

Zuvor waren bereits die Begegnungen zwischen Jena und Bielefeld, Chemnitz und Burghausen, Erfurt und Jena, Chemnitz gegen Heidenheim, Oberhausen gegen Chemnitz, Chemnitz gegen Jena, Wehen gegen Erfurt, Sandhausen gegen Jena, Babelsberg gegen Jena, Burghausen gegen Erfurt, Aalen gegen Chemnitz, sowie Münster gegen Erfurt zu sehen. Der MDR überträgt jede Woche jeweils ein Spiel mit Ostdeutscher Beteilung live und in voller Länge im Internet – damit ist der Sender der Marktführer in Deutschland, was das Übertragen von Drittligapartien angeht.

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button