Wiesbaden bis zur drei Wochen ohne José Pierre Vunguidica

Der SV Wehen Wiesbaden muss in den ersten Drittliga-Spielen des neuen Jahres auf José Pierre Vunguidica verzichten. Der Stürmer zog sich am Samstag beim Testspiel gegen den Zweitligisten FSV Frankfurt einen Muskelfaserriss und wird damit "zwei bis drei Wochen fehlen", so Mannschaftsarzt Dr. Achim Bitschna. "Das ist für uns ein schwerer Schlag, denn Joe ist ein sehr wichtiger Spieler für uns in der Offensive. Er war richtig gut in Form“, so SVWW-Trainer Marc Kienle, der aber darauf hinweist: "Jammern hilft uns nicht weiter, wir müssen die Situation annehmen. Jetzt müssen andere in die Bresche springen und können sich beweisen." Der 24-Jährige stand bisher in 19 Partien auf dem Feld, erzielte sechs Tore und legte fünf weitere vor. Bereits Anfang Dezember fiel der 24-Jährige mit einem  Muskelfaserriss für rund eine Woche aus.

FOTO: SV Wehen Wiesbaden

   
Back to top button