Wechselt Philipp Heithölter zu Arminia Bielefeld?

"Es ist kein Geheimnis, dass wir Philipp verpflichten wollen", sagte DSC-Interims-Geschäftsführer Marcus Uhlig am Rande des Benefizspiels gegen den SC Paderborn. Gemeint ist Philipp Heithölter. Jener Heithölter, der vor mehr als sechs Jahren noch das Trikot der Bielefelder Amateure übergestriffen hatte und nach Stationen wie Holstein Kiel und Rot-Weiß Ahlen 2009 bei den Domstädter landete. Dort kam der Mittelfeldmann bis 2011 zu 30 Einsätzen und einem Torerfolg.

Schon am Samstag in Offenbach dabei ?

Im genannten Testspiel gegen den ostwestfälischen Nachbarn (0:0 in Oerlinghausen) durfte der Trainingsgast eine Halbzeit vorspielen und sammelte durchaus Argumente für eine Verpflichtung. Doch wie schon bei der Verpflichtung eines neuen Trainers sind solche personellen Entscheidungen finanzabhängig. Dennoch hofft man, dass der gebürtige Ostwestfale bereits am Samstag in Offenbach mit von der Partie sein wird.

   
Back to top button