Wechsel nach Ottensen: Ifeadigo verlässt den VfB Oldenburg

Abgang beim VfB Oldenburg: Affamefuna-Michael Ifeadigo wechselt zum FC Teutonia 05 Ottensen in die Regionalliga. 

Nur vier Kurzeinsätze

"Für Affam ist es wichtig, dass er regelmäßig zum Einsatz kommt", erklärt Sportdirektor Sebastian Schachten, nachdem der Stürmer in der Hinrunde nur vier Kurzeinsätze in der 3. Liga verbuchten konnte. "Wir danken ihm für seinen Einsatz im VfB-Trikot und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg beim FC Teutonia." Ifeadigo war vor eineinhalb Jahren an die Hunte gewechselt und bestritt 31 Partien für den VfB – bei sieben Toren und vier Vorlagen. Nach Pelle Boevink (SC Paderborn) ist er der zweite Winter-Abgang beim VfB. Marco Schulz und Dennis Engel könnten noch folgen, sie spielen in den Planungen keine Rolle mehr.

 

   
Back to top button