Wechsel nach Oberhausen: RWE findet Abnehmer für Ihenacho

Rot-Weiß Erfurt hat einen Abnehmer für Stürmer Aloy Ihenacho gefunden, der in den Planungen von Trainer Stefan Krämer keine Rolle mehr spielte. Ab sofort läuft der 22-Jährige für Viertligist Rot-Weiß Oberhausen auf. 

Ohne Liga-Einsatz für Erfurt

Ihenacho war erst vor einem Jahr aus Ingolstadt an den Steigerwald gewechselt, konnte sich bei den Thüringern aber nicht durchsetzen und blieb in der kompletten Drittliga-Saison ohne Einsatz – lediglich im Landespokal kam der Angreifer drei Mal zum Einsatz (zwei Tore). In der Sommerpause wurde der 22-Jährige dann endgültig aussortiert, mit Oberhausen hat er nun einen neuen Verein gefunden. Sein eigentlich noch bis 2018 laufender Vertrag in Erfurt ist aufgelöst worden.

 
Back to top button