Wechsel nach Kassel: Verl gibt Oliver Issa Schmitt endgültig ab

Bereits im vergangenen Januar hatte der SC Verl Oliver Issa Schmitt vorübergehend wieder an den 1. FC Köln abgeben, nun trennen sich die Wege endgültig. Künftig läuft der 22-Jährige für Viertligist Hessen Kassel auf.

Abgang Nummer 16

Elfmal kam der Schmitt in der Hinrunde der vergangenen Saison für die Verler zum Einsatz, dabei erzielte ein Tor. Unter Trainer Michél Kniat spielte er zuletzt aber keine Rolle mehr, sodass der gebürtige Kölner mit Hessen Kassel nun eine neue Herausforderung angenommen hat. "Die Regionalliga Südwest ist für mich eine neue Erfahrung. Ich glaube fest daran, dass wir als Mannschaft eine gute Rolle einnehmen und tolle Fußballspiele abliefern werden. Ich will dazu entscheidend beitragen", sagt der Offensivspieler. Bei den Ostwestfalen ist Schmitt der 16. Abgang.

   
Back to top button