Was kostet ein Tor?: Erfurt und Offenbach holen auf

In unserer Übersicht “Was kostet ein Tor”, wo wir ausrechnen, wie viel die Fans pro Spiel im Schnitt für ein Tor zahlen müssen, tasten sich Rot-Weiß Erfurt und die Kickers aus Offenbach immer weiter an die Spitze ran. Diese wird auch dem 10. Spieltag souverän von Hansa Rostock belegt: 4,92€ pro Tor und pro Spiel sind derzeit unerreichbar für die anderen Teams. Auf Platz zwei lauert derzeit Erfurt (6,14€) dicht gefolgt von Offenbach (6,25€). Weiter unten in der Tabelle bleibt hingegen alles gleich: Bremen II (18,33€) belegt den vorletzten, Koblenz (31,88€) den letzten Rang.

Zur kompletten Übersicht

.

   
Back to top button