Waldhof offenbar vor Verpflichtung von Pascal Sohm

Knapp eine Woche vor dem Restrunden-Auftakt scheint der SV Waldhof Mannheim bei der Suche nach einem Stürmer fündig geworden zu sein. Laut der "Bild" soll es Pascal Sohm von Zweitligist Dynamo Dresden zu den Kurpfälzern ziehen.

Wohl nur "geringfügige Details" offen

Fix ist der Transfer zwar noch nicht, allerdings soll sich der Waldhof mit dem 30-Jähgrigen bereits einig sein. Nur "geringfügige Details" seien noch zu klären, sodass wohl schon in Kürze Vollzug gemeldet werden kann, schreibt das Blatt. Mit dem Wechsel zum SVW würde Sohm in seine Heimatregion zurückkehren, wurde er doch im 120 Kilometer östlich von Mannheim gelegenen Künzelsau geboren. Beim Waldhof könnte der Angreifer wieder durchstarten, nachdem er bei Dynamo in der bisherigen Saison nur Reservist war und lediglich 197 Minuten auf dem Platz stand – aufgeteilt auf acht Spiele.

Schon in der vergangenen Saison gehörte Sohm – teilweise allerdings krankheits- und verletzungsbedingt – nicht zu den Stammspielern, steuerte in 23 Partien aber sieben Tore zum Aufstieg bei. Auch in Halle und Großaspach trug er sich zuvor regelmäßig in die Torschützenliste ein, sodass er auf 35 Tore und 22 Vorlagen in 193 Drittliga-Spielen zurückblicken kann.

Doppelspitze mit Martinovic?

Beim Waldhof könnte Sohm entweder als Entlastung von Top-Torjäger Dominik Martinovic fungieren, oder zusammen mit dem 24-Jährigen als Doppelspitze auflaufen. Ob eine Ablöse fällig wird, ist noch nicht bekannt. Allzu große Steine wird Dynamo dem Stürmer aber nicht in den Weg legen, zumal die Sachsen zuletzt bereits zwei neue Offensivkräfte verpflichten haben und Sohms Vertrag ohnehin am Saisonende ausläuft.

In Mannheim wäre der Angreifer nach Justin Butler (ausgeliehen vom FC Ingolstadt) der zweite Winter-Neuzugang. Neben dem Waldhof sollen auch Halle und Wiesbaden Interesse an einer Verpflichtung gehabt haben, doch nicht zuletzt aufgrund der besseren Ausgangslage in der Tabelle scheint Mannheim das Rennen gemacht zu haben.

   
  • Pingback: TSV 1860: Potentielle Winterneuzugänge unter der Lupe()

  • H H

    wie ich auf Transfer .de gelesen habe ist auch noch Philip Hosiner im Gespräch schauen wir mal !

    • Waldhof Monnem Longa

      Wo stehtn des gibts dazu nen Link?

      • H H

        Sorry meine gesendeten Links werden hier nicht wiedergegeben.

      • Waldhof Monnem Longa

        wie heißt die seite transfermarkt? schreib einfach nur den namen hier rein danke

  • H H

    jetzt warten wir mal bis es offiziell verkündet wird.

  • Luzifer98

    Die Barackler haben doch erst mit Butler einen Stürmer verpflichtet, jetzt noch den Sohm, wieviel Stürmer brauchen die denn? Da scheint das Geld ziemlich locker zu sitzen, wenn der Investor den Geldhahn zudreht, dann gehen dort die Lichter aus.

    • H H

      wird nicht passieren bei uns werden Rechnungen bezahlt !

      • KL-Ost

        Der Beetz wird auch nicht jünger und allzu viele vermögende Waldhof-Fans dürfte es wohl nicht geben. Wer sollte denn sonst in diesen Verein investieren? Gibt ja wirklich namhaftere Adressen in der Region.

      • H H

        wie kann man nur so einen Schmarrn posten ?!

      • H H

        und zu den namhafteren gehört ihr schon lange nicht mehr zu und so wird es auch bleiben !

      • Luzifer98

        Bitte was? Der FCK ist nach wie vor eine ganz große Nummer im deutschen Fußball, Waldhof dagegen nicht, das müsste selbst der verbohrteste Barackler einsehen.

      • H H

        Nur weil der SWR eure Spiele ständig überträgt heißt das nicht das ihr noch ein sonderliches öffentliches Interesse belegt Ihr seid in der Vergangenheitswolke gefangen ! Also träum weiter von deinen Teufeln wird noch eine höllisch heisse Reise für euch werden ! Darauf kannste einen lassen !

      • Luzifer98

        Eigentlich ist unser Abstieg aus der ersten Bundesliga nur ein Betriebsunfall, ein Verein wie der FCK gehört einfach in die erste Liga und wird auch bald wieder dort sein, das steht außer Frage.

      • H H

        wer es glaubt wird Seelig !

      • SVW1907

        Wie Quelle damals war auch ein betriebsunfall.

      • Miggy

        Ziemlich lange andauernder Betriebsunfall.

      • KL-Ost

        Das Interesse an den beiden blau-schwarzen Lokalgrößen endet mehr oder weniger an den jeweiligen Stadtgrenzen. Da ist der FCK schon eine andere Hausnummer. Wir sind von der Strahlkraft her immer noch einer der 10 größten Vereine in Deutschland.

      • Luzifer98

        Absolut richtig, und nicht nur in Deutschland, auf der ganzen Welt ist der FCK eine Marke, man erinnert sich an Fritz Walter, den grandiosen 5:0 Sieg gegen Real Madrid oder das epische Duell gegen Barcelona. Da sind die kleinen blau-schwarzen Nachbarn nur regional bekannte Vereine, das ist halt so.

      • H H

        auch du wirst irgend wann die Realität erkennen die Hoffnung stirbt zu Letzt.

      • SVW1907

        Gestern hatte ich auch Leberwurst auf dem Brötchen.
        Traurig zusehen das einige immernoch so an der Vergangenheit hängen.
        Die kleinen Blau Schwarzen haben dann in letzter zeit viel richtig gemacht wo der ehm. Deutsche Meister viel falsch gemacht hat.

      • H H

        eure Strahlkraft gleicht einem erlöschendem Stern mehr ist da nicht mehr an Strahlkraft zu erkennen.
        Ihr in der Pfalz merkt noch nicht einmal das es schon so einige Vereine gibt die euch den Rang ablaufen siehe Liga 3 mit FCM, Braunschweig Meppen und auch unsere Wenigkeit in Mannheim und Saarland !!

      • SaarPfalzElite

        Es sprechen einfach alle harten Zahlen (Zuschauer, Mitglieder, Umsatz, Intelligenzquotient etc) dagegen, dass wir und ihr uns auf demselben Niveau bewegen. Sportlich ohne Frage, aber das sind immer nur Momentaufnahmen. Wir waren sportlich auch mal auf dem. Niveau der Bayern, würden aber nie behaupten dass wir uns vergleichen können.

      • SVW1907

        Alles top zahlen um dann wieder mit fast 8Mio Euro Verlust aus dem Geschäftsjahr 20/21 zu gehen. Top FcK

      • SVW1907

        Ja eine Liga mit dem HSV, S04 oder Werder Bremen

      • KL-Ost

        Endlich erkennt es mal jemand an. Danke!

      • SVW1907

        Das war Ironie, da all diese Clubs sich immernoch für größer halten als sie mittlerweile sind

      • SaarPfalzElite

        S04 und HSV vielleicht nicht, aber Bremen trifft es ziemlich genau. Der Waldhof hat für mich eher was von Offenbach, aber das sieht jeder anders.

      • SVW1907

        OFC hat in der Bundesliga gespielt den DFB Pokal gewonnen und Nationalspieler hervorgebracht. Hoffe das die es diese Saison schaffen hoch zu kommen.

      • Miggy

        Strahlkraft? Ja, stimmt. Ziemlich verstrahlt.

      • SVW1907

        Zwischen war und ist liegen welten.
        Heutzutage geht man lieber nach Heidenheim, Aue oder Fürth das solltet ihr selbst am besten wissen. Selbst eure Talente ziehen alle davon und von den Leistungsträger möcht ich nicht anfangen.

      • SaarPfalzElite

        Das verstehen die in 100 Jahren nicht, dass es unterschiede gibt zwischen dem Waldhof oder Vereinen wie Bremen, Aachen und uns. Ist für die alles das Gleiche.

      • H H

        schaut erst mal wie ihr eure Fananleihen zurück bezahlt haha….

      • Micha Fpunkt

        Der Beetz hat einen Junior, der ebenfalls Waldhofverrückt ist, also mach dir keine Hoffnungen.

      • H H

        Dies wissen die in der Pfalz nicht denn die kommen nicht über ihren Betzenberg hinaus !

    • ralf sandreuther

      Zum Verständnis für Hinterpfälzer, Butler wurde bis zu Saisonende ausgeliehen nicht verpflichtet….
      Wir hatten im Sturm bisher nur ca.176cm Spieler.Der einzige Ü 180 cm Spieler ist dauerverletzt.
      Daher machen die Verpflichtungen Sinn.Ich nehme mal an das die Kosten für die beiden wenig Kohle Kosten wie für euren Boyd!!!

    • SVW1907

      Schreibt einer der selbst von Investoren abhängig ist.
      Sie sollten besser darauf achten das auf eurem Hügel nicht bald die Lichter aus gehen.

Back to top button