Waldhof kann auf Fan-Rückkehr gegen Uerdingen hoffen

Zum letzten Heimspiel in dieser Saison gegen den KFC Uerdingen am Samstag darf der SV Waldhof Mannheim auf die Rückkehr von zumindest einigen Fans hoffen.

100 Fans dürften rein

"Falls die Werte bis zum Wochenende stabil unter 100 bleiben, dürften wir 100 Zuschauer reinlassen", sagt Geschäftsführer Markus Kompp gegenüber der "Rhein-Neckar-Zeitung". Derzeit liegt die Inzidenz in Mannheim bei 90,5. Wann eine endgültige Entscheidung fällt, ist noch nicht bekannt – am Montag stand ein Gespräch zwischen der Stadt und dem Verein statt. "Momentan überlegen wir gerade, wie wir diese 100 Tickets verwenden könnten", so Kompp. Zuletzt durfte Mannheim zu Saisonbeginn dreimal vor insgesamt rund 8.000 Fans spielen. Mit Beginn der neuen Saison dürfte sich die Lage weiter entspannen: "In England wurde das FA-Cup-Finale ja jetzt schon vor 20.000 Zuschauern gespielt."

   
  • Matthias

    Ich würde die Feuerwehr, Polizei und den Rettungsdienst einladen das Spiel zu sehen!

Back to top button