Wählt jetzt den “Spieler des Monats” März

Wer wird “Spieler des Monats” März? Nach einer Vorauswahl durch die Redaktion liegt es nun an Euch, liebe Leser, wer die Wahl gewinnen wird. Bis Dienstag, den 5. April um 16 Uhr habt Ihr Zeit, abzustimmen. Hier die Nominierten: 

Schwäbe überragt im Tor – Janzer trifft dreifach

Im Tor war es abermals Marvin Schwäbe vom VfL Osnabrück, der mit überragenden Leistungen auf sich aufmerksam machte. Der erst 20-Jährige hat damit einen großen Anteil an der bisher starken Saison des VfL. Mit David Kinsombi (1. FC Magdeburg), Marcus Hoffmann (Hansa Rostock) und Christopher Schorch (Energie Cottbus) haben es gleich drei Innenverteidiger in das Voting geschafft. Das Trio überzeugte dabei nicht nur mit starkem Stellungsspiel, sondern vor allem mit unzähligen gewonnen Zweikämpfen. Für die offensive Akzente war unterdessen Manuel Janzer von Holstein Kiel zuständig. Der Mittelfeldspieler erzielte drei Tore und sorgte damit unter anderem für die wichtigen Siege gegen Aue und Magdeburg. Dass die Würzburger Kickers mittlerweile auf Platz 4 vorgerückt sind, geht vor allem auf das Konto von Kapitän Amir Shapourzadeh. Der 33-Jährige erlebt derzeit seinen zweiten Frühling und war im März an fünf Treffern direkt beteiligt (2 Tore, 3 Vorlagen). Komplettiert wird die Auswahl von Dominick Drexler. Der Offensivspieler des VfR Aalen war an allen drei Treffern des Zweitliga-Absteigers im März beteiligt.

Das Voting ist beendet! Hier die Auswertung

 

   
Back to top button