Wählt den Spieler des 28. Spieltages

Immer anspielbereit, laufstark, passsicher und ein vielleicht auch ein Torabschluss. Diese Attribute zeichnen für gewöhnlich einen “Spieler des Spieltages” aus. Auch am vergangenen Wochenende hoben sich wieder etliche Akteure aus ihren Mannschaften hervor und qualifizierten sich somit für die Wahl zum “Spieler des 27. Spieltages”. Wem diese Ehre nun zu Teil wird, liegt in Eurer Hand. Bis heute Abend um 20.00 Uhr habt ihr nun Zeit, den besten Spieler des vergangenen Spieltages zu bestimmen.

Das sind die Kandidaten:

Tom Schütz (Arminia Bielefeld)

Beim Spiel der Arminia am vergangenen Samstag gegen Wacker Burghausen sorgte der defensive Mittelfeldspieler mit seinen ersten beiden Torvorlagen für die schnelle 2:0-Führung nach nur 12 Minuten.

.

Sebastian Glasner (Wacker Burghausen)

Allmählich macht er den Toptorjägern der 3. Liga Konkurrenz: mit seinen beiden Treffern beim 2:2-Unentschieden am Samstag gegen Arminia Bielefeld hat er sein Torekonto nun auf insgesamt 12 Treffer in 21 Spielen ausgebaut.

.

Marco Engelhardt (Rot-Weiß-Erfurt)

Vor einigen Jahren spielte er noch in der Bundesliga – jetzt kickt er für Rot-Weiß Erfurt. In seinem sechsten Spiel für die Thüringer erzielte er am Samstag den wichtigen 1:0-Siegtreffer gegen den SV Wehen Wiesbaden.

.

FOTO: Flohre Fotografie

 
Back to top button