Viktoria Köln: Hansa-Keeper Voll offenbar im Anflug

Noch hat Viktoria Köln den Klassenerhalt zwar nicht sicher, die Planungen für die neue Drittliga-Saison laufen aber bereits. Im Tor werden sich die Höhenberger wohl mit Hansa-Ersatzkeeper Ben Voll verstärken.

Bereits in der Jugend bei der Viktoria

Die "Bild" meldet den Transfer bereits als fix, die Vereine haben sich bislang aber noch nicht geäußert. Bereits in der Jugend spielte Voll für die Viktoria (2015-2018), ehe er über Alemannia Aachen vor drei Jahren nach Rostock wechselte. An Stammkeeper Markus Kolke war für den 21-Jährigen jedoch kein Vorbeikommen, sodass er lediglich eine Partie für die Profis absolvierte – im Landespokals. Spielpraxis sammelte Voll bei der zweiten Mannschaft in der Oberliga (16 Einsäte).

Welche Rolle Voll in der kommenden Saison bei der Viktoria einnehmen könnte, ist noch offen – und dürfte davon abhängen, wie es für Stammkeeper Moritz Nicolas (ausgeliehen von Borussia Mönchengladbach) und Elias Bördner (ausgeliehen von Eintracht Frankfurt) weitergeht. Als Nummer drei fungierte zuletzt Kevin Rauhut.

   
Back to top button