Viktoria Köln: Florian Engelhardt unterschreibt Profivertrag

Mit Florian Engelhardt hat Viktoria Köln einen weiteren Nachwuchsspieler mit einem Profivertrag ausgestattet. Ab der kommenden Saison wird der 18-jährige Mittelfeldspieler, der vor der Saison von Fortuna Köln gekommen war, zum Kader von Cheftrainer Olaf Janßen gehören.

"Ein spannender Spieler"

"Es freut mich, dass der Junge sich für unseren Weg entschieden hat. Er ist im letzten Jahr ganz bewusst zu uns gewechselt, um den nächsten Schritt zu machen und weiter zu lernen", erklärt Janßen. "Florian Engelhardt ist ein spannender Spieler. Es wird noch ein bisschen dauern, bis er so weit ist, aber es macht Spaß, solche Spieler im Kader zu haben mit einem Riesenentwicklungspotenzial."

Bislang spielte Engelhardt für die U19 der Kölner, wo er in dieser Saison fünfmal zum Einsatz kam. Bei den Profis saß der 18-Jährige zu Beginn des Jahres viermal auf der Bank. In den letzten Jahren haben die Höhenberger mehrere Spieler aus dem eigenen Nachwuchs mit einem Profivertrag ausgestattet, zuletzt etwa Youssef Amyn.

   
Back to top button