Vier Corona-Fälle beim FSV: Nachholspiel gegen Verl abgesagt

Das für Dienstag um 19 Uhr angesetzte Nachholspiel zwischen dem SC Verl und dem FSV Zwickau ist nach Corona-Fällen beim FSV knapp 24 Stunden vor Anpfiff abgesagt worden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Mannschaft in Quarantäne

Wie der FSV Zwickau am Montagabend mitteilte, seien vier Spieler positiv getestet worden. Da sich drei davon mit der Mannschaft bereits im Bus auf der Anreise zum Spielort nach Paderborn befanden, hat das zuständige Gesundheitsamt für die komplette Mannschaft sowie das Trainerteam eine häusliche Quarantäne angeordnet. Damit muss die Partie nun bereits zum zweiten Mal abgesagt werden. Am ersten Termin (31. Oktober) konnte nicht gespielt werden, nachdem es beim SC Verl zwei Corona-Fälle gegeben hatte und die Mannschaft daraufhin unter Quarantäne gestellt worden war.

Schon zwölf Absagen

Insgesamt gab es in dieser Saison schon zwölf coronabedingte Absagen, allein der FSV war dreimal betroffen. Wie lange die Mannschaft von Trainer Joe Enochs, für den die Partie in Verl ein Endspiel gewesen wäre, nun unter Quarantäne gestellt ist, steht noch nicht fest. Entsprechend ist offen, ob das Heimspiel gegen Bayern München II am Montag in einer Woche stattfinden kann.

   
  • Michael Meyen

    Medien sind durch einseitige und ständigenBerichterstattung über Corona für den zweiten Lockdown mitverantwortlich

    https://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/politik/detailansicht-politik/artikel/kritik-an-corona-massnahmen-muss-moeglich-sein.html#topPosition

    so ganz falsch liegt u.g. Södolf nicht…

  • Zlatan

    und wie oft wurde Ronaldo negativ getestet?
    wenn man das Geld hat (FCB) einfach so lange testen bis negativ und Quarantäne umgehen oder zumindest abkürzen.
    oder gleich nur Leerproben einsenden…

  • Falk Schmiedeknecht

    salto.bz, 2020news.de, otz.de hier werden ja wieder die ganz heißen Spezialquellen zum sprudeln gebracht.
    Da fühl ich mich direkt gleich bissi vorweihnachtlich aluminisiert.

    • Södolf

      Wahrscheinlich seriöser als die "Faktenfüchse" von Söder’s BR.

      • DM von 1907

        Falk Schmiedeknecht hat schon recht – Desinformationsschleudern sollte man nicht zitieren.

        Bei deinem Nick solltest du dich entscheiden – entweder "Sö-" oder "-dolf" richtig ergänzen …

    • Sven Gera

      Die Ostthüringer Zeitung ist zwar ein "Schmierblatt" aber wohl den "Qualtitätsmedien" zuzuordnen.
      Restlichen Quellen sind mir nicht bekannt.

  • Hauptmann von Köpenick

    Drosten-PCR-Test-Studie: Rückzugsantrag gestellt wegen wissenschaftlicher Fehler und massiver Interessenkonflikte

    https://2020news.de/drosten-pcr-test-studie-rueckzugsantrag-gestellt-wegen-wissenschaftliche-fehler-und-massiver-interessenkonflikte/

    Wünsche viel Erfolg!

  • CR7

    Das Ganze stinkt zum Himmel.
    Bei Süle und Gnabry wurde doch auch getürkt.
    So wie der "schwer erkrankte" CR7 (danke für den link) dürften die meisten Profis inzwischen denken.
    Aber wir lassen uns ja schön weiterhin veräppeln. Nicht das die 3. Liga zum Opferlamm wird.

    Das es dazu ein Gerichtsurteil gibt hab ich auch zum ersten mal gehört.
    gibt es nicht auch sowas wie europäisches Recht? kann das hier in Deutschland nicht auch entschieden werden?

  • Luzifer98

    Schon 12 Corona-bedingte Spielabsagen in der 3. Liga, noch kein einziger in der 1. und 2. Liga. Zufall? Eher nicht, die testen dort einfach besser. Das ist doch alles Beschiss.

  • Schokofan

    Wie und wann will man diese ganzen Nachholspiele unterbringen im eh schon sehr eng gesteckten Zeitplan. Das hat mit fairen Wettbewerben schon lang nichts mehr zu tun. Es wird auf Kosten der Gesundheit der Spieler einfach alles gnadenlos durchgepeitscht.

    • Jenser

      Um eines geht es hier zu 100% nicht: Die Gesundheit!
      Jetzt kann man nur hoffen, dass die hiesige Justiz nicht auch korrupt ist.

      Der PCR-Test kann keine COVID-19-Infektion bestimmen!
      https://www.otz.de/urteil-gegen-corona-test-in-portugal-gefallen-id231021990.html

    • DM von 1907

      Übertreib doch nicht so! – Richtig ist: Corona ist Wettbewerbsverzerrung, doch das hat man vor der Saison auch schon gewusst, und wenn man diese Wettbewerbsverzerrung hätte ausschalten wollen, hätte man die Saison absagen müssen – mit allen verheerenden Folgen für die Vereine.

      Die Corona-Tests sind zwar nicht 100%ig zuverlässig, haben aber eine hohe Trefferquote. In der gegebenen Situation – vier Spieler positiv getestet, alle schon zusammen im Mannschaftsbus – war die Anordung der Komplett-Quarantäne alternativlos. Dass dieses Spiel Corona schon zum zweiten Mal zum Opfer fiel, ist ärgerlich. Aber insgesamt ist die Zahl der Spielausfälle geringer als erwartet und das Nachholen der Spiele verläuft recht gut. Also bitte nicht reflexartig dramatisieren!

  • Testpandemie

    "PCR IS BULLSHIT"
    Christiano Ronaldo wurde bereits 18 Mal positiv auf das Coronavirus getestet.

    https://www.ran.de/fussball/champions-league/news/cristiano-ronaldo-wettert-im-netz-gegen-corona-testverfahren-bullshit-106010

    Stoppt diesen Irrsinn!

Back to top button