Video: Stadionumbau in Aue nimmt sichtbare Formen an

Der Umbau des Erzgebirgsstadions in Aue nimmt erste Formen an. Nachdem in der Winterpause und zu Beginn des Jahres zunächst Abrissarbeiten anstanden, wurden nun die ersten Träger der neuen Westtribüne errichtet (Video unten).

Dort wird in den kommenden Wochen ein neuer Stehplatzblock errichtet, in der zweiten Bauphase wird dann die Nordtribüne mit dem Hauptgebäude bis zum Gästebereich erneuert. Daran anschließend wird die Südtribüne vollständig umgebaut, bevor der Umbau mit dem Neubau des Gästeblocks sowie durch Fertigstellung der Außenanlagen komplettiert wird.. Nach Fertigstellung des Umbaus – wohl 2017 – sollen etwa 16.500 Fans im neuen Stadion Platz finden.

 
Back to top button