Video: Die Tore des 17. Spieltages

Mit 29 erzielten Toren zeigte sich die Dritte Liga am vergangenen Wochenende deutlich treffsicherer, als noch an den Spieltagen zuvor. Über die meisten Tore in einem Spiel durften sich die Fans der Partien MSV Duisburg gegen den Halleschen FC (1:3), VfL Osnabrück gegen die SpVgg Unterhaching (3:1) sowie Elversberg gegen Jahn Regensburg (3:1) freuen. Neben den beiden Duellen Kiel gegen Chemnitz und Wiesbaden gegen Dortmund II, die jeweils 1:1 endeten, fielen beim Spiel zwischen dem SC Preußen Münster und den Stuttgarter Kickers (1:0) die wenigsten Tore. Alle Zusammenfassungen der Regionalsender könnt Ihr hier sehen. Ansonsten gibt es wie zu jedem Spieltag die Torshow der Kollegen von “dfb.tv”. Wir haben für Euch den kleinen Film eingebaut.

Video: Die Tore des 17. Spieltages

   
Back to top button