Video: CFC-Fans zünden Pyroshow und werfen Böller

10.500 Euro musste der Chemnitzer FC aufgrund des Fehlverhaltens einiger seiner Fans in dieser Saison bereits an den DFB zahlen, eine weitere Strafe wird folgen. Beim Auswärtsspiel in Zwickau zündeten CFC-Fans zu Beginn der zweiten Halbzeit eine Pyroshow mit mehreren Rauchtöpfen und warfen zudem einen Böller auf das Spielfeld. Dieser explodierte nur wenige Meter neben Torhüter Kevin Kunz. Hier das Video.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button