Video: 6.500 FCK-Fans feiern auf dem Dorf

Von

© imago/Rudel

Der 1. FC Kaiserslautern kann sich trotz des bitteren Abstiegs aus der 2. Bundesliga auf seine Fans verlassen. Nach dem stimmungsvollen Heimauftakt gegen 1860 München vor über 41.000 Zuschauern sorgten am Samstag 6.500 FCK-Anhänger für ein ausverkauftes Stadion in Großaspach.

Tolle Kulisse

Erstmals seit Dezember 2015, als Dynamo Dresden beim Dorfklub zu Gast war, meldete die SG mit 9.500 Besuchern wieder ausverkauft. Bereits weit vor Anpfiff stimmten sich die FCK-Fans, die im kompletten Stadion verteilt waren, auf die Partie ein und sorgten auch während der 90 Minuten für eine tolle Atmosphäre.

 

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.