VfR Aalen: Sandro Stuppia ab Sommer neuer Co-Trainer

Der VfR Aalen hat einen Nachfolger für Co-Trainer Jan Kilian gefunden, der den Verein am Saisonende verlassen wird: Ab Sommer sitzt Sandro Stuppia, bisher U19-Trainer, auf der Bank.

Olschewski lobt "hervorragende Arbeit"

In einer Mitteilung lobt Präsidiumsmitglied Hermann Olschewski: "Sandro hat sich den Schritt zum Assistenztrainer unter unserem neuen Coach Argirios Giannikis durch seine hervorragende Arbeit im Nachwuchsbereich des VfR Aalen verdient. Es entspricht der Philosophie unseres Clubs, dass Trainer aus dem eigenen Nachwuchsbereich bei entsprechender Qualifikation die Chance erhalten, bei uns den nächsten Schritt im Profibereich zu machen." Stuppia, der vor drei Jahren nach Aalen kam, freut sich auf die neue Aufgabe: "Ich möchte mich beim Verein und bei Argirios Giannikis recht herzlich für diesen herausragenden Vertrauensbeweis bedanken.

 

   
Back to top button