VfR Aalen entlässt Trainer Rainer Scharinger

Der VfR Aalen hat Cheftrainer Rainer Scharinger mit sofortiger Wirkung freigestellt. Der Verein sieht das Saisonziel Klassenerhalt in der 3. Liga stark gefährdet und hat sich deshalb zu diesem Schritt entschlossen. Bezüglich der Trainernachfolge steht die Vereinsführung mit mehreren Kandidaten in Kontakt. Als Favorit für Scharingers Nachfolger wird der ehemalige KSC-Coach Markus Schupp gehandelt. Der 44-Jährige, der in seiner aktiven Karriere 351 Bundesligaspiele für den 1. FC Kaiserslautern, Wattenscheid, Bayern München, Eintracht Frankfurt und den Hamburger SV absolvierte, war am 31. Oktober beim Karlsruher SC entlassen worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button