"Absolute Identifikationsfigur": VfL verlängert mit Addy Menga

Der VfL Osnabrück hat seine Planungen für die kommende Saison weiter vorangetrieben und den auslaufenden Vertrag von Addy Menga bis zum 30.06.2017 verlängert. Dies gaben die Niedersachsen am Mittwoch bekannt.

168 Spiele für Osnabrück

"Addy hat enormen Anteil an der Entwicklung der Mannschaft in den vergangenen zwei Jahren und wird für uns auch im kommenden Spieljahr ein wichtiger Faktor sein – sportlich wie menschlich. Er ist eine absolute Identifikationsfigur, wie es sie heutzutage nur noch selten gibt. Mit seiner leidenschaftlichen Art verkörpert er die Tugenden des VfL“, freut sich Trainer Joe Enochs über die Verlängerung. Menga spielt seit 2014 wieder für den VfL, stand aber bereits zwischen 2002 und 2007 unter Vertrag. Insgesamt lief er für Osnabrück in 168 Spielen auf, in der aktuellen Spielzeit kam er bislang 27 Mal zum Einsatz (ein Tor).

 

 
Back to top button