VfL Osnabrück: Staffeldt und Zoller fallen verletzt aus

Der VfL Osnabrück muss in den kommenden Spielen auf Timo Staffeldt und Simon Zoller verzichten. Wie der VfL am Abend mitteilte, laboriert Staffeldt derzeit an einem grippalen Infekt und wird daher im Training fehle. Beim anstehenden Auswärtsspiel in Darmstadt ist er aufgrund seiner fünften gelben Karte aber ohnehin gesperrt. Bei Simon Zoller hat eine MRT- Untersuchung  am heutigen Mittwoch einen Haarriss im Innenknöchel des rechten Fußes ergeben.  Die Verletzung hat sich der 21-jährige Stürmer der Lila-Weißen im Spiel gegen den Chemnitzer FC zugezogen. Damit wird Zoller etwa drei Wochen pausieren müssen. Auch der Stürmer wäre beim Spiel in Darmstadt aufgrund der fünften gelben Karte gesperrt gewesen.

FOTO: Flohre Fotografie

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button