VfL Osnabrück siegt bei Abstimmung zur "Choreo des Monats"

Sie ist Stilelement der Kurve und verbindet Emotionen und Leidenschaft. Wenn die Papptafeln in die Höhe gehalten werden und die Blockfahnen hochgezogen werden, leuchten die Augen der Fans. Immer wieder denken sich die aktiven Anhänger tolle Choreos aus, die sich teilweise sogar über die komplette Fankurve erstrecken. Auch in den letzten Wochen präsentierten die Fans wieder tolle Choreos. Genau eine Woche konnten die Leser von liga3-online.de nun für die schönste Choreo des Monats August abstimmen. Am Ende setzte sich die Choreo des VfL Osnabrück aus dem Pokalspiel gegen Erzgebirge Aue mit 40 Prozent der Stimmen durch. Ausgezeichnet wurde damit die Choreo zum 80-jährigen Bestehen der Bremer Brücke. Zu sehen ist ein gigantisches Transparenz, das vor der gesamten Ostkurve hochgezogen worden ist und verschiedene historische Fotos der Bremer Brücke zeigt. Auf den zweiten Platz hat es der Hallesche FC mit der Choreo aus dem Heimspiel gegen die SV Elversberg geschafft (28 Prozent). Dahinter landete der SV Darmstadt 98 auf Rang drei (21 Prozent). Die weiteren Platzierungen: SSV Jahn Regensburg (6 Prozent) und der 1. FC Heidenheim (5 Prozent). Vielen Dank an 7.000 Voter. liga3-online.de wird die Fanszene des VfL Osnabrück in Kürze mit einer Urkunde offiziell zum Gewinn der Abstimmung auszeichnen.

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button