VfB Lübeck: Tommy Grupe gesperrt, Ryan Malone fraglich

Ob der VfB Lübeck am Sonntag (14 Uhr) beim Auswärtsspiel in Mannheim auf Ryan Malone setzen kann, ist fraglich: Der 28-Jährige musste das Training am Mittwoch abbrechen. 

Grupe reist trotz Sperre mit

"Er hatte beim Kaiserslautern-Spiel einen Schlag auf den Fuß bekommen", berichtet Trainer Rolf Landerl in den "Lübecker Nachrichten". Nun mache eine Sehne Probleme. "Da müssen wir schauen, wie sich das erholt." Sollte der Abwehrspieler ausfallen, wäre das durchaus ein Verlust für den Tabellenvorletzten, sind die weiten Einwürfe Malones doch eine echte Waffe.

Sicher nicht dabei sein wird Kapitän Tommy Grupe nach seiner fünften gelben Karte, die Reise nach Mannheim tritt er aber dennoch mit an: "Ich werde versuchen, die Jungs von außen zu motivieren und mit dem einen oder anderen noch Gespräche führen."

Entwarnung bei Rieble

Während auch Osarenren Okungbowa (Bänderdehnung im Sprunggelenk) für die Partie am Sonntag noch fraglich ist, gab es bei Nico Rieble Entwarnung. Der Verteidiger konnte am Mittwoch voll trainieren und wird gegen Mannheim zum Aufgebot gehören.

 
Back to top button