Verstärkung für die Offensive: Hansa holt Omladic aus Fürth

Vier Tage vor dem Ende der Transferperiode am kommenden Montag ist der F.C. Hansa Rostock bei der Suche nach einem offensiven Mittelfeldspieler fündig geworden: Nik Omladic kommt von Zweitligist Greuther Fürth. Beim F.C. Hansa unterschrieb der 30-Jährige am Donnerstag einen Vertrag bis 2021.

Eine "technisch starker" Zweitliga-Spieler

Kurz vor dem Ende der Wechselperiode nimmt das Transferkarusell bei Hansa wie angekündigt nochmal Fahrt auf. Nach der Verpflichtung von Dynamo-Stürmer Osman Atilgan, der bis zum Saisonende ausgeliehen wurde, trägt nun auch Nik Omladic das FCH-Trikot. "Mit Nik haben wir einen technisch starken und erfahrenen Zweitligaspieler verpflichten können, der im zentralen Mittelfeld sowie auf beiden Flügeln eingesetzt werden kann", begrüßt Sportvorstand Martin Pieckenhagen den Neuzugang, der "über eine gute Dynamik und Passqualität" verfüge.

Omladic, für den Hansa eine Ablösesumme auf den Tisch legte, freut sich indes "sehr, für einen Traditionsverein wie Hansa zu spielen – mit dem tollen Stadion und der großen Unterstützung durch die vielen Fans. Ich hoffe, der Mannschaft weiterhelfen zu können." Am Nachmittag wird der Mittelfeldspieler in Rostock erwartet. Beim Spiel gegen Münster wird Omladic am Samstag aber noch nicht zum Kader gehören, "da er noch nicht mit der Mannschaft trainiert hat", so Trainer Jens Härtel am Mittag.

Wenig Spielpraxis, viel Erfahrung

In Fürth stand der 30-Jährige noch bis 2020 unter Vertrag, spielte in den Planungen des Zweitligisten aber keine Rolle mehr. Entsprechend ist der Slowene ohne Einsatz in dieser Saison, auch in den letzten beiden Jahren bestritt Omladic lediglich 17 Pflichtspiele für das Kleeblatt – das letzte Ende April 2019. An Erfahrung mangelt es dem früheren slowenischen Nationalspieler (sechs Einsätze) aber nicht. Neben insgesamt 80 Zweitliga-Spielen mit fünf Toren und elf Vorlagen für Braunschweig und Fürth blickt Omladic auf 167 Erstliga-Spiele in Slowenien zurück. Dabei gelangen ihm 27 Tore und 30 Vorlagen.

Nach den Verpflichtungen eines Stürmers und eines offensiven Mittelfeldspielers ist Hansa noch auf der Suche nach einem Akteur für die Außenbahn. Ein Kandidat ist der Däne Rasmus Thellufsen. Derweil bietet die Kogge bis zum 8. September im Fanshop einen kostenlosen Rückenflock an.

   
Back to top button