Teilruptur der Achillessehne: Saison für Nehrig beendet

Von

© imago

Hiobsbotschaft für Eintracht Braunschweig im Abstiegskampf: Bernd Nehrig hat sich beim Spiel gegen Großaspach eine Teilruptur der rechten Achillessehne zugezogen und fällt damit bis zum Saisonende aus.

Schwerer Schlag

73 Minuten waren am Samstagnachmittag gespielt, als der 32-Jährige nach einem Pass und ohne Einwirkung eines Gegenspielers zu Boden ging und kurz danach ausgewechselt werden musste. Eine MRT-Untersuchung am Sonntag lieferte nun die bittere Diagnose. Der Ausfall des erfahrenen Mittelfeldspielers ist ein herber Schlag für die Löwen, stand der Winter-Neuzugang vom FC St. Pauli doch bisher in zwölf von 13 Partien im neuen Jahr in der Startelf.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.
liga3-online.de