Unterhaching löst Trainer-Doppelspitze auf: Baum nun Cheftrainer

Seit Sommer 2012 bildeten Claus Schromm und Manuel Baum bei der SpVgg Unterhaching die einzige Trainer-Doppelspitze eines Drittligisten. Mit Beginn des neuen Jahres haben die Münchener Vorstädter diese Doppelspitze nun jedoch aufgelöst: Während Claus Schromm fortan als Sportdirektor der SpVgg Unterhaching fungieren wird, ist Manuel Baum zukünftig alleine für die Profimannschaft verantwortlich. "Claus Schromm soll die Abläufe optimieren, als Fußballlehrer unser vom DFB anerkanntes Nachwuchsleistungszentrum sportlich leiten und ein Bindeglied zwischen dem Präsidium, sportlichen Bereich und der Geschäftsstelle darstellen", begründet Präsident Manfred Schwabl diesen Schritt. Das Hauptaugenmerk Schromms wird jedoch im sportlichen Bereich liegen. Co-Trainer der Profis wird ab sofort Florian Ernst, dessen Aufgaben bei der zweiten Mannschaft Alexander Schmalhofer mit übernimmt. „Mit der Neuaufteilung des sportlichen Verantwortungsbereichs sind wir für die künftigen Herausforderungen noch besser aufgestellt und professioneller strukturiert", so Schwabl.

FOTO: SpVgg Unterhaching

   
Back to top button