Uerdingen ohne Kapitän Jan Kirchhoff gegen Rostock?

Wenn der KFC Uerdingen am Samstag auf den F.C. Hansa Rostock trifft, droht Kapitän Jan Kirchhoff auszufallen.

Rühle vor Rückkehr

Nach Angaben der "Westdeutschen Zeitung" plagen den 29-Jährigen derzeit Knieprobleme, sodass er in dieser Woche bisher nicht mit der Mannschaft trainieren konnte. Ob der Verteidiger bis Samstag rechtzeitig fit wird, scheint fraglich. Während Kevin Großkreutz die Partie gegen die Kogge gelb-rot-gesperrt verpassen wird und ohnehin derzeit erkältet ist, soll Tobias Rühle soll nach seiner Oberschenkelverletzung am Mittwoch wieder ins Training einsteigen. Auch Christian Dorda und Adriano Grimaldi sind seit letzter Woche zurück auf dem Platz, aber wohl noch keine schnelle Option.

Trainingsplatz gesucht

Unterdessen ist der KFC weiterhin auf der Suche nach einem dauerhaften Trainingsplatz, da der Rasen in der Grotenburg je nach Witterung nicht bespielbar ist. Zuletzt trainierten die Krefelder auf der Anlage des SV Vorst, am Donnerstag wird es wohl nach Meerbusch gehen. Am Mittwoch trainiert der KFC in der Grotenburg. "Ich kann es nur immer wieder betonen, die Jungs ziehen trotz der nicht einfach Bedingungen richtig gut mit“, lobt Teamchef Stefan Reisinger in der Zeitung.

   
Back to top button