Übersicht: Das sind die Free-TV-Spiele bis Mitte Mai

Es stehen weitere Free-TV-Spiele fest. liga3-online.de zeigt, wie die Sender bis Mitte Mai planen. Der 35. Spieltag findet unter der Woche statt, sodass keine Partien im Free-TV zu sehen sind.

Live-Spiele im Free-TV

SpieltagDatumUhrzeitPartieSender
4Samstag, 13. August14:00 UhrSV Elversberg - FSV ZwickauSR / MDR
 SpVgg Bayreuth - VfL OsnabrückNDR / BR
 
5Samstag, 20. August14:00 UhrRot-Weiss Essen - FC IngolstadtWDR / BR
 1. FC Saarbrücken - Erzgebirge AueSR / MDR
 Wehen Wiesbaden - VfL OsnabrückNDR
 
6Samstag, 27. August14:00 UhrSV Elversberg - Waldhof MannheimSWR / SR
 Viktoria Köln - 1860 MünchenBR
 SC Verl - FSV ZwickauMDR
 
DFB-PokalMittwoch, 31. August20:45 UhrViktoria Köln - FC Bayern MünchenARD
 
Weitere Live-Übertragungen werden in Kürze ergänzt.

Live-Spiele im Free-TV

4. Spieltag

Samstag, 13. August, 14:00 Uhr
SV Elversberg - FSV ZwickauSR / MDR
SpVgg Bayreuth - VfL OsnabrückNDR / BR
 

5. Spieltag

Samstag, 20. August, 14:00 Uhr
Rot-Weiss Essen - FC IngolstadtWDR
1. FC Saarbrücken - Erzgebirge Aue SR / MDR
Wehen Wiesbaden - VfL Osnabrück NDR
 

6. Spieltag

Samstag, 27. August, 14:00 Uhr
SV Elversberg - Waldhof MannheimSWR / SR
Viktoria Köln - 1860 München BR
SC Verl - FSV Zwickau MDR
 

DFB-Pokal

Mittwoch, 31. August, 20:45 Uhr
Viktoria Köln - FC Bayern München ARD
 
Weitere Live-Spiele werden in Kürze ergänzt.

1860 bisher TV-Meister

TV-Meister mit den meisten Übertragungen ist bislang 1860 München (15), gefolgt von dem 1. FC Magdeburg, Dynamo Dresden und dem 1. FC Kaiserslautern mit jeweils zwölf Übertragungen. Köln, Uerdingen und Bayern II waren dagegen erst jeweils zweimal im Free-TV zu sehen. Bei den Sendern liegt der MDR mit 25 Übertragungen ganz vorne, es folgt der SWR (23). Insgesamt wurden bislang 68 von 323 Partien live gezeigt, was einer Quote von 21 Prozent entspricht. Insgesamt dürfen bis zum Saisonende 86 Spiele im Free-TV übertragen werden. Die komplette Übersicht gibt es hier.

   
Back to top button