Übersicht: Das sind die Free-TV-Spiele bis Ende April

Die Free-TV-Spiele an den Spieltagen 32 und 34 stehen fest (der 33. Spieltag ist ein Wochenspieltag). liga3-online.de zeigt, wie die Sender bis Mitte April planen.

Live-Spiele im Free-TV

SpieltagDatumUhrzeitPartieSender
32Samstag, 17. April14:00 UhrViktoria Köln - Hallescher FCWDR / MDR
 1. FC Kaiserslautern - 1. FC SaarbrückenSWR / SR
 Türkgücü München - TSV 1860 MünchenBR
 
34Samstag, 24. April14:00 UhrTürkgücü München - KFC UerdingenWDR
 1. FC Kaiserslautern - SpVgg UnterhachingSWR / SR / BR
 Dynamo Dresden - Hallescher FCMDR
 
36Samstag, 8. Mai14:00 Uhr1. FC Kaiserslautern - KFC UerdingenSWR / SR / WDR
 Hansa Rostock - FSV ZwickauNDR / MDR
 SV Wehen Wiesbaden - 1860 MünchenBR
 
Weitere Live-Übertragungen werden in Kürze ergänzt.

Live-Spiele im Free-TV

32. Spieltag

Samstag, 17. April, 14:00 Uhr
Viktoria Köln - Hallescher FCWDR / MDR
1. FC Kaiserslautern - 1. FC SaarbrückenSWR / SR
Türkgücü München - TSV 1860 MünchenBR
 

34. Spieltag

Samstag, 24. April, 14:00 Uhr
Türkgücü München - KFC UerdingenWDR
1. FC Kaiserslautern - SpVgg UnterhachingSWR / SR / BR
Dynamo Dresden - Hallescher FCMDR
 

36. Spieltag

Samstag, 8. Mai, 14:00 Uhr
1. FC Kaiserslautern - KFC UerdingenSWR / SR / WDR
Hansa Rostock - FSV ZwickauNDR / MDR
SV Wehen Wiesbaden - 1860 MünchenBR
 
Weitere Live-Übertragungen werden in Kürze ergänzt.

1860 bisher TV-Meister

TV-Meister mit den meisten Übertragungen ist bislang 1860 München (14), gefolgt von Dynamo Dresden mit zwölf Übertragungen. Köln war dagegen erst einmal im Free-TV zu sehen. Bei den Sendern liegt der MDR mit 23 Übertragungen ganz vorne, es folgt der SWR (21). Insgesamt wurden bislang 62 von 299 Partien live gezeigt, was einer Quote von 21 Prozent entspricht. Insgesamt dürfen bis zum Saisonende 86 Spiele im Free-TV übertragen werden. Die komplette Übersicht gibt es hier.

   
Back to top button