Überblick: 15 Drittliga-Spieler auf Länderspiel-Tour

Gleich 15 Akteure aus der Dritten Liga weilten zum Teil bis gestern bei ihren Nationalmannschaften. liga3-online.de gibt einen Überblick über die Einsätze und Leistungen der Kicker. Vor allem bei der deutschen U-20 Nationalmannschaft konnten beim 1:0 Auswärtssieg  gegen das Jugendteam der Polen einige Spieler der 3.Liga Einsatzzeit verbuchen. Erik Zenga (Osnabrück) stand dabei in der Startelf. Torwart Vlachodimos (Stuttgart II) blieb ohne Einsatzzeit im Kader. Sein Teamkollege Tim Leibold wurde eingewechselt, ebenso wie Jannik Haberer (SpVgg Unterhaching).  Bei der U19, die am vergangenen Samstag 2:2 in Frankreich spielte, standen mit Marian Sarr (Dortmund II), Joshua Kimmich (RB Leipzig) und Sebastian Stolze (Erfurt) gleich drei Spieler in der Startelf. Nick Weber von Borussia Dortmund II wurde eingewechselt.

Bereits in der Woche zuvor war die U19 gegen Fankreich im Einsatz und siegte mit 4:3. Stolze und Kimmich und Christian Mauersberger (Chemnitz) erzielten dabei alle vier Treffer des deutschen Teams. Auch Marian Sarr stand in der Startelf. Die U20 erspielte sich ein 1:1 gegen Italien. Vlachodimos (Stuttgart II), Günter (Dortmund II), Leibold (Stuttgart II) und Zenga (Osnabrück) standen in der Startelf. Kevin Möhwald (Erfurt) wurde eingewechselt. Jannik Haberer blieb ohne Einsatzzeit.

Maurice John Deville vom 1. FC Saarbrücken war am Sonntag für die A-Nationalmannschaft von Luxemburg gegen Montenegro im Einsatz und erzielte das zwischenzeitliche 1:2 bei der späteren 4:1-Niederlage. Adam Straith stand für Kanada am 15. und 19. November gegen Tschechien und Slowenien jeweils in der Startelf.

Poulsen glänzt als Torschütze

Yussuf Poulsen von RB Leipzig spielte mit der  U21-Nationalmannschaft Dänemarks am Freitag gegen die U21 aus Bulgarien und trug sich beim 3:2-Auswärtssieg gleich zwei Mal in die Torschützenliste ein. Vier Tage später erzielte er beim 2:0-Sieg über Andorra einen weiteren Treffer. Daniel Heuer Fernandes stand beim 4:3 Auswärtssieg der portugiesischen U21-Nationalmannschaft zwar im Kader, wurde aber nicht eingesetzt.

FOTO: Marcel Junghanns / Klettermaxe Photographie / Fototifosi

   
Back to top button