Trotz Unwetter: Kiel gegen Darmstadt nicht gefährdet

Das Unwetter "Xaver" hält seit gestern weite Teile von Deutschland in Atem. Vor allem der Norden in Küstennähe ist besonders stark betroffen. Auch wenn die Hafenstadt Kiel von den Orkanböen und einem erhöhten Pegelstand nicht unwesentlich von "Xaver" getroffen war, ist das morgige Drittliga-Spiel zwischen der KSV Holstein und dem SV Darmstadt 98 nicht gefährdet (live im Ticker auf liga3-online.de). Dies bestätigte Pressesprecher Patrick Nawe auf Anfrage von liga3-online.de. Zwar ist die Rasenfläche des Holstein-Stadions aufgrund des Regens tief, jedoch nicht unbespielbar.

FOTO: Marcel Junghanns / Klettermaxe Photographie / Fototifosi

   
Back to top button