Trotz Knöchelverletzung: Pourié kann wohl spielen

Eintracht-Stürmer Marvin Pourié hat sich beim Spiel in Zwickau verletzt. Dennoch soll der 29-Jährige am Mittwoch zum Einsatz kommen.

Knöchelverletzung

Nach Angaben des Vereins erlitt der 29-Jährige eine Knöchelverletzung – das habe eine MRT-Untersuchung ergeben. Läuft alles nach Plan, soll Pourie am Mittwochabend im wichtigen Heimspiel gegen Mannheim aber dennoch spielen. Laut der Eintracht stehe einem Einsatz "wahrscheinlich nichts im Wege". Ein Ausfall des Angreifers würde den BTSV durchaus hart treffen, gehört er doch zum Stammpersonal und sammelte in 16 Einsätzen fünf Scorerpunkte.

 

   
  • Phillip

    Also nach dem heftigen Umknicker 4 Tage später wieder spielen zu können, dass fände ich bemerkenswert.

Back to top button