Trennung nach einem Jahr: Verl geht ohne Saglik in die neue Saison

Mahir Saglik und der Sportclub Verl gehen im Sommer getrennte Wege. Der auslaufende Vertrag des Stürmers wird nicht verlängert.

Nur Joker

Damit endet die Zusammenarbeit nach einem Jahr. Der 39-jährge Stürmer kam im vergangenen Sommer von Hessen Kassel nach Verl, stand aber nur zwölfmal für insgesamt 109 Minuten auf dem Rasen – zuletzt Mitte Februar. Für einen Platz in der Startelf reichte es nicht, auch ein Tor gelang dem früheren Erst- und Zweitliga-Spieler (insgesamt 176 Partien) nicht. Wohin es Saglik ziehen wird, ist noch nicht bekannt. Beim SC Verl ist der Angreifer nach Ron Berlinski (Rot-Weiss Essen).

   
  • DM von 1907

    Damit ist in der kommenden Saison Ronny König der älteste Feldspieler der 3. Liga!

Back to top button