Transfercoup! Chemnitz verpflichtet Marc Hensel aus Aue

Mit 30 Spielen gehörte Marc Hensel in der vergangenen Saison zu den Stammspielern beim Zweitligisten Erzgebirge Aue. Dennoch löste der Verein den noch bis 2015 laufenden Vertrag des defensiven Mittelfeldspielers heute vorzeitig auf. In der kommenden Saison wird er für den Chemnitzer FC auflaufen. Am heutigen Dienstag unterschrieb der 27-Jährige einen Vertrag bis 2016. „Ich habe in Aue eine erfolgreiche Zeit erlebt. Jetzt freue mich auf die Herausforderung beim CFC, wo ich genauso erfolgreich sein möchte. Der Verein und ich haben die gleichen Ziele, bei deren Erreichung ich meinen Anteil mit einbringen möchte.“ Hensel stieß im Sommer 2008 von der zweiten Mannschaft von Energie Cottbus zum FCE, wo er bisher 162 Spiele absolvierte, davon 92 Partien in der zweiten und 70 Spiele in der 3. Liga. "Marc Hensel ist ein erfahrener und zweikampfstarker Mittelfeldspieler. Er wird unserer Mannschaft mit seiner gesamten Persönlichkeit und seiner Art Fußball zu spielen noch mehr Profil verleihen", so Manfred Kupferschmied, Vorstand Sport, zu der Neuverpflichtung.

FOTO: Flohre Fotografie

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button