Trainersuche beim SVW "weit fortgeschritten" – Ein Spieler geht

Wer wird Nachfolger von Patrick Glöckner? In dieser Woche soll die Trainerfrage bei Waldhof Mannheim beantwortet werden. Derweil hat ein namentlich bisher nicht bekannter Spieler den Klub verlassen.

"In einer engeren Auswahl"

Zahlreichte Trainer – darunter Tomas Oral, Alexander Schmidt, Hanno Balitsch und David Wagner – sind zuletzt als Glöckner-Nachfolger mit den Waldhof in Verbindung gebracht, doch sicher ist bislang nur: Rüdiger Ziehl wird es nicht. In den nächsten Tagen soll aber Klarheit herrschen, nachdem sich offenbar 100 Trainer beworben hatten. "Wir sind weit fortgeschritten, bereits in einer engeren Auswahl. Man kann sie an einer Hand abzählen", berichtet Sportchef Tim Schork in der "Rhein-Neckar-Zeitung". Dem Blatt zufolge soll der Waldhof bereits einen Wunschkandidaten auserkoren haben. Dabei soll es sich um einen Übungsleiter handeln, dessen Namen bisher noch nicht in der Gerüchteküche aufgetaucht ist.

Sobald der neue Coach feststeht, kann auch die Kaderplanung Fahrt aufnehmen. Ein Abgang steht aber bereits fest. "Einer unserer Spieler verlässt uns, weil er eine neue Herausforderung annimmt", berichtet Schork, ohne den Namen zu nennen. "Der Spieler wird sich die nächsten Tage zu Wort melden. Oder vielleicht auch der neue Verein." Als mögliche Kandidaten werden Jesper Verlaat, Marcel Costly und Stefano Russo gehandelt. Sollte es tatsächlich einer dieser drei Spieler sein, würde der Waldhof einen Stammspieler verlieren.

   
  • Tom-1201

    Ich vermute Hr. Schork fehlen die grundlegenden Dinge um so einen so wichtigen Job zu machen. Ich ahne hier nichts Gutes denn nur mit Sprüchen und einem Kompp im Rücken wird das nix. Es war so viel Zeit vorhanden die nun vergeudet wurde ohne nur ein bisschen was zu erarbeiten. Für mich ist das einfach nur ein Zeichen von Angst Fehler zu machen oder Unfähigkeit.

  • H H

    Mit Professionalität hat dies hier nichts am Hut gleicht eher einem Armutszeugnis !!

  • H H

    Trainer suche weit fortgeschritten wo denn ? Man hört und liest nichts Herr Schork, was ist los ????
    alle anderen verpflichten auf teufel komm raus und bei unserem SVW herrscht Funkstille !
    Wollen Sie uns verarschen ??

  • H H

    Und noch eines was mich gestört hat bei der Spielerverabschiedung Schork steht im Hintergrund mit dem Mikro aber keinem der Spieler und auch nicht Herrn Glöckner wurden dieses Kabellose Mikro gereicht als diese Worte an uns Fans richteten unprofessioneller geht ees nicht mehr !!
    Dieser Schork drückte damit seinen Egoismus aus als Glöckner noch nicht fertig war mit seiner Rede und dies mit Handzeichen andeutete verdrehte Herr Schork nur die Augen, ich stand direkt in unmittelbarer Nähe und habe dies zur Kenntnis genommen ist ein Armutszeugnis was er da abgeliefert hat Traurig und Blamabel dazu !!

    HERR SCHORK SCHÄMEN SIE SICH !!!!

  • Der Emsländer

    Wie wäre es mit Christian Neidhart als Trainer?
    Ex Trainer von Rot-Weiss Essen scheinen ja nicht die
    Schlechtesten zu sein.
    Man siehe nur den Vorgänger von Neidhard, Christian Titz der
    Super Arbeit in Magdeburg leistet.
    Und auch Christian Neidhart hat trotz seiner Entlassung in Essen sehr gute Arbeit geleistet.
    In der Gerüchteküche ist er ja wohl bis jetzt auch noch nicht aufgetaucht

    • Günther1987

      Neidhart ist wirklich ein Guter Mann, dacht damals nie das er jemals aus Meppen gehen könnte.
      Ich wüsste gerne welche 100 Trainer sich so Bewerben

      • Der Emsländer

        Irgendwann werden die Ambitionen auch größer als nur immer der Klassenerhalt.
        Und wenn jedes Jahr der Top Torjäger verkauft wird und dann ein gutes Angebot kommt dann ist auch ein Trainer weg, wenn er sich auch noch so gut fühlt im Verein.

      • Günther1987

        Stimmt da is was dran, und welcher Trainer will immer bei 0 Beginnen.

  • Günther1987

    Ich denke jeder Tag der weiter verstreicht ohne einen Trainer zu Präsenteren ist immer ein Tag wo sich unsere Spieler weiter umschauen oder Gespräche mit anderen Trainer von anderen Teams führen.
    Sollte Costly gehen wäre es wünschenswert das man vll Kother vom KSC noch 1 weiteres Jahr ausleihen könnte.

    • Monnemer

      Die Topscorer aus den Regionalligen sind auch schon unter. Ich hatte die Hoffnung, dass man jetzt ohne Kientz auch die zeitliche Brisanz der Themen anerkennt und Gas gibt….

      • Günther1987

        Ich finde Jan Ferdinand von der TSG Balingen ein Interessanter Mann, Simon Klostermann ist im Winter erst nach Ulm den wirst nicht bekommen.
        Es gibt noch den ein oder anderen für uns aber wer Unterschreibt bei uns solang noch kein Trainer da ist.
        Letzte und Vorletzte Saison hatte wir auch nie den Kader schon zu ersten Spieltag zusammen und das hat jedesmal Punkte gekostet, hoffe die lernen dazu.

  • Blau Weiss

    Könnte auch sein, dass Verlaat zu uns nach Magdeburg wechselt. Schork hat hin seinerzeit schon von Bremen II nach Sandhausen geholt.

    • Günther1987

      Wäre mir 1000mal lieber wenn er in die 2te Liga Wechselt, wenn es Magdeburg ist find ich das dann umso Schöner

  • ralf sandreuther

    Ich denke Russo geht nach Darmstadt. Beim vorletzen Heimspiel war Lieberknecht auf der Haupttribüne.

    • Günther1987

      Lieberknecht ist sehr oft im Stadion, nicht der einzige Trainer den man dort des Öfteren sieht.
      Selbst einige Spieler von Sandhausen vom KSC und auch aus Darmstadt waren schon im Stadion.
      Kann das sehr gut beobachten da ich auf der Haupt sitze.

Back to top button