Tor des Monats: Münsteraner Dennis Grote ist nominiert

Jeden Monat suchen die Kollegen von der ARD-Sportschau das "Tor des Monats". Neben Bundesligaprofis wie zum Beispiel Raùl vom FC Schalke 04 hat es dieses Mal auch ein Drittligaspieler unter die engere Auswahl geschafft. So ist Dennis Grote vom SC Preußen Münster bei der aktuellen Wahl unter den Nominierten. Sein Tor aus etwa 30 Metern beim Auswärtsspiel der Preußen bei Arminia Bielefeld am 17.3. sicherte ihm die Eintrittskarte zum Voting, das noch bis Samstag, dem 14. April um 19 Uhr läuft. Zur Teilnahme sind alle Personen ab 18 Jahren berechtigt. Zu gewinnen gibt es dieses Mal einen Dacia Duster.

Zum Voting

   
Back to top button