Testspiele: KSC mit Remis gegen Freiburg, Unterhaching verliert

Am Donnerstag standen mit Karlsruhe, Meppen, Unterhaching und Großaspach vier Drittligisten in Testspielen auf dem Platz. 

Unterhaching unterliegt Regensburg

Während der SV Meppen beim niederländischen Zweitligisten FC Emmen 0:0 spielte, musste sich die SpVgg Unterhaching gegen Jahn Regensburg mit 0:2 geschlagen geben. Stephan Hain verschoss beim Stand von 0:0 einen Elfmeter, die beiden Gegentore fielen in der Schlussphase. "Es war ein guter, fairer Test auf tiefem Geläuf, bei dem auch einige junge Spieler die Möglichkeit bekommen haben, sich zu zeigen. Diese Chance haben sie genutzt", wird Cheftrainer Claus Schromm auf der Homepage des Aufsteigers zitiert. Die SG Sonnenhof Großaspach bestritt unterdessen ein internes Testspiel, das 5:4 endete. Die Torschützen: Sohm, Baku (beide 2), Bösel, Rodriguez, Sané, Gyau und Pelivan. Karlsruhe und Freiburg trennten sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit 0:0.

 

 

 
Back to top button