DFB-Pokal-Termine bekannt – SV98 gegen Schalke live in der ARD

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Mittag die zeitgenauen Ansetzungen für die zweite Runde des DFB-Pokals bekannt gegeben. Der SV Darmstadt 98 hat dabei aus mehreren Gründen das beste Los gezogen: So werden die "Lilien", die in der ersten Runde den Erstligisten Borussia Mönchengladbach im Elfmeterschießen ausgeschaltet haben, nicht nur vor ausverkauftem Haus gegen den Bundesligisten FC Schalke 04 sondern auch vor einem Millionenpublikum im TV spielen. Die ARD hat die Partie des Drittligisten gegen die Schalker zum Topspiel auserwählt und überträgt die Partie am Mittwoch, den 25. September um 20.30 Uhr live im Free-TV. Neben der bereits gesicherten TV-Prämie von 250.000 für das Erreichen der zweiten Runde kann der SV98 nun mit weiteren Einnahmen aus der ARD-Übertragung planen.

Die weiteren Termine

Hier die Termine der drei weiteren Drittligisten: Preußen Münster spielt am Dienstag, den 24. September gegen den Bundesligisten FC Augsburg, Saarbrücken trifft genau 24 Stunden später auf den Zweitligisten Paderborn und der VfL Osnabrück hat am 25. September um 20.30 Uhr den FC Union Berlin zu Gast. Alle Partien werde live beim Pay-TV-Sender "Sky" übertragen.

FOTO: Flohre Fotografie

 

   
Back to top button